Goethe-Museum, Düsseldorf: 21. November 2019 um 20.00:

Ausgehend von Goethes „West-östlicher Divan“ wollen wir uns ganz im Sinne von

Goethe dem persischen Dichter Hafiz anverwandeln und uns so der persischen Kultur

nähern.

Sie hören Lyrik von Hafiz, Johann Wolfgang von Goethe,

außerdem persische Liebesliteratur von Nizami (Auszüge aus dem erotisch

anmutenden Epos Chosrou und Schirin).

Dazu erklingt Musik von Hugo Wolf, Karol Szymanowski und von Ali Franghiz-Zadeh.

Alexandra von der Weth Sopran

Corby Welch Tenor

Bernt Hahn Erzähler

Rostislav Kozhevnikov Violine

Helen Bledsoe Flöte

Syavash Rastani Tombak (persische Bechertrommel)

Roland Techet Klavier und musikalische Leitung

Eintritte 15 Euro/erm. 10 Euro

 

Tickets bei 

 

West-Ticket oder an der Abendkasse

 

 

 

Tickets gibt es hier:

 

https://www.westticket.de/west-%C3%B6stlicher+divan+-+persien-ticket-3673/?evId=2160820&referer_info=wt_partner&pageId=3673